Digitalisierung von Steuerkanzleien

Digitalisierung von Steuerkanzleien

Unternehmensentwicklung Schwarz

Steuerkanzleien werden zur Zeit mehr denn je mit Arbeit überhäuft: die Umstellung der Mehrwertsteuer, die Beantragung von Corona-Hilfen und dazu noch die „ganz normale“ Jahresendrallye… Es gilt eine Vielzahl von Themen gleichzeitig zu stemmen – und das stets zu 100% vollständig, pünktlich und natürlich fehlerfrei.
Das ist immens aufwändig. Dazu kommt an vielen Stellen ein akuter Fachkräftemangel. Es steht einfach zu viel Arbeit an für die vorhandenen Mitarbeiter.

In diesem Zusammenhang kann Ihnen eine Optimierung und Digitalisierung helfend unter die Arme greifen.

Vor allem das Thema Digitalisierung und der damit verbundene „große Umschwung“ löst jedoch bei vielen im ersten Moment ein Zurückzucken aus, scheint er doch riesengroß und nur mit einem immensen Kraftakt erreichbar.
Doch auch die Automatisierung einzelner Prozesse oder Prozessschritte kann bereits zu einer großen Arbeitserleichterung führen. Und erste Vereinfachungen können oft schnell und einfach implementiert werden.

Ich unterstütze Sie bei der Strukturierung und Automatisierung Ihrer Prozesse. Und ich helfe Ihnen dabei, durch die ersten Schritte in Richtung Digitalisierung Ihr tägliches Geschäft zu vereinfachen und den benötigten Aufwand zu reduzieren. Denn der erste Schritt ist oft der schwerste.

Dadurch können Sie nicht nur möglichen Personalengpässen begegnen und Ihre Prozesse und Abläufe schlanker und effizienter gestalten.
Sie können sich auch mehr auf Ihr Kerngeschäft, die steuerliche Beratung, konzentrieren.
Oder weitere potenzielle Geschäftsfelder wie die betriebswirtschaftliche Unternehmensberatung, Gründungsberatung o. ä. Ihrer Mandanten angehen. Auch bei diesen Themen unterstütze ich Sie gerne – auch langfristig.

Haben Sie Interesse an einer solchen Weiterentwicklung? Dann sprechen Sie mich an und wir gehen gemeinsam die ersten Schritte in die digitale Zukunft Ihrer Kanzlei.